Über die Akademie

In Ergänzung zur Fachschulausbildung gibt es an den Prof. König und Leiser Schulen die Akademie für Fort- und Weiterbildung für Gesundheitsfachberufe.

soziale Weiterbildung Kaiserslautern

Die Akademie bietet Qualifizierungsangebote für Fach- und Führungskräfte im Gesundheitswesen an: Ergotherapeuten, Physiotherapeuten, Logopäden und Sprachtherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte und Pflegepersonal sowie auch für med. Bademeister und weitere Berufsgruppen im Bereich Pflege und Gesundheit.

Gerade im Gesundheitsbereich ist es erstrebenswert und geradezu unerlässlich, sich lebenslang fortzubilden. Ziel ist es, Fachkenntnisse im Gesundheitsberuf zu vertiefen, Spezialkenntnisse zu erlangen, aber auch aktuelle berufsübergreifende Entwicklungen kennenzulernen.

Die Teilnahme an Weiterbildungen optimiert nicht nur das Ansehen einer Praxis oder Station, denn jeder Mitarbeiter ist mit seinem Qualifikationsgrad ein Aushängeschild seines Hauses. Neuer Input tut der Einrichtung gut und kann für alle Kollegen hilfreich sein. Das Behandlungsangebot der Praxis oder Station kann gewinnbringend erweitert oder verbessert werden. Mitarbeiter, die sich weiterqualifizieren, sind motivierter, werden sicherer im Umgang mit bestimmten Krankheitsbildern und identifizieren sich so mit dem eigenen Berufsbild. Sie können bessere Leistungen erbringen und so effektiver und schneller therapieren.

Fortschritte in der Forschung erfordern ständige Wissensanpassung durch lebenslanges Lernen, um die Wettbewerbschancen des Einzelnen auf dem Gesundheitsmarkt zu verbessern.

Seit dem Jahr 2000 streben wir danach, Ihnen mit der Akademie für Fort- und Weiterbildung für Gesundheitsfachberufe in Kaiserslautern ein vielfältiges, hochwertiges und praxisnahes Angebot an Fortbildungen und Weiterbildungen zu machen. In einem virtuellen Rundgang können Sie sich gerne unsere Akademie anschauen. Wir freuen uns über Ihren Besuch und sind für Ihre Wünsche offen.

Jubiläumsfest

25Jahre

Unsere Schule wird 25 Jahre alt und das muss natürlich gefeiert werden!
Außerdem wird die ambulante Rehabilitation bei uns 15 Jahre alt.
Das zelebrieren wir bei einem Jubiläumsfest mit Unterhaltung und guter Laune, Kulinarischem und Einblicken in den Alltag von Schule und ambulanter Rehabilitation am
  • Samstag, 25.05.2019
    11.00 - 16.00 Uhr
Eingeladen sind Sie alle! Schüler*innen und Ehemalige, Studierende, Dozenten und Mitarbeiter*innen, Ärzte, Selbsthilfegruppen und alle Interessierten.
Es erwarten Sie offene Türen und ein Ausbildungs-Parcours rund um die Ergotherapie und Logopädie. Neben Live-Musik wird es ein Glücksrad und eine Versteigerung für den guten Zweck geben.
Auf Infowänden werden Bilder aus 25 Jahren gezeigt und das Deutsche Rote Kreuz stellt einen Rettungswagen auf, den man besichtigen kann. Kinder können sich auf einer Hüpfburg austoben und ein Akrobat führt Sie in die Welt der Jonglage ein.
Dies und einiges mehr erwartet Sie am Jubiläumsfest und wir freuen uns sehr, wenn Sie dabei sind!